Folgen:

Wearable-Lineup von Samsung für 2019 wurde geleakt

Bild: SamCentral/Twitter
(Beitragsbild: © 2019 SamCentral/Twitter)

Mittlerweile dürfte jedem klar sein, dass wir heuer einige neue Wearables von Samsung sehen werden. Jetzt, kurz vor dem möglichen Vorstellungstermin, wurden alle Wearables geleakt.

Samsung passierte ein kleines Missgeschick. Es wurde aus Versehen eine APK einer App namens ,,Galaxy Wearable“ hochgeladen und von Nutzern entdeckt, die die App Samsung Gear ablösen soll und alle bevorstehenden Wearables für 2019 präsentiert. Dort werden im Pairing-Menü die Galaxy Watch Active mit einem 40-Millimeter-Display, die Galaxy Fit und Fit e und die Galaxy Buds angeführt. So ist nun eindeutig, dass die Leaks der vergangenen Zeit der Wahrheit entsprechen. Offiziell vorgestellt werden die Geräte wahrscheinlich in fünf Tagen beim UNPACKED-Event in San Francisco.

Via: Mobiflip

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit knapp drei Jahren TechnikNews. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 811 Artikel geschrieben und 91 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar