Folgen:

iPhone 2018: So wird die größte Ausführung heißen

Bild: 9to5Mac
(Beitragsbild: © 2018 9to5Mac)

Bisher war es unklar, wie das größte iPhone der 2018-Reihe heißen könnte. 9to5Mac will nun von zwei Quellen, die mit den Marketingplänen von Apple vertraut sind, den endgültigen Namen erfahren haben.

Das kleine iPhone wird wahrscheinlich iPhone Xs heißen – da ist sich die Technikwelt bereits größtenteils einig. Bisher vermuteten viele, dass Apple für das große iPhone den gleichen Namen mit der Displaygröße (also so etwas wie „6.5“) als Zusatz in der Bezeichnung verwenden könnte. Laut 9to5Mac, die sich auf zwei Quellen berufen, welche mit den Marketingplänen von Apple vertraut sein sollen, wird das größte Modell doch nicht so heißen.

„iPhone Xs Max“ als Name für das größte iPhone

Diese zwei Quellen behaupteten angeblich, dass das größte Apple-Smartphone den Namen „iPhone Xs Max“ tragen wird. Somit sieht es so aus, dass die Firma den Namenszusatz „Plus“ beerdigte. Bleibt nur noch offen, wie das iPhone mit LCD-Display heißen wird – ich vermute, dass sich Apple für den Namen „iPhone 9“ oder „iPhone 2018“ entscheiden wird. Am 12. September wird Apple dann alle drei iPhones zusammen mit der Apple Watch Series 4 vorstellen.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 353 Artikel geschrieben und 69 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | Lenovo C930 | Google Pixel 3 XL |
Mail: david.haydl@techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über