Folgen:

Neue MacBooks und iPads: Termin für Apple Special Event am 30. Oktober fix

"One more thing ..." wird es auch heute wieder heißen. (Bild: Apple/Screenshot)
(Beitragsbild: © 2018 Apple/Screenshot)

Apple hat sein letztes Event für dieses Jahr auf den 30. Oktober angesetzt. So will man bei dem kommenden Apple Special Event keine neuen iPhones mehr zeigen, sondern den Fokus auf neue iPads und wohl auch MacBooks setzen.

Bereits im Sommer hat Apple für sein Event im Herbst neue Geräte registriert. Auch damals hatte man schon angenommen, dass es neben neuen iPads auch neue MacBooks geben wird. Immerhin erschien die letzte MacBook‐Reihe im Jahre 2016. Dieses Jahr hatte man dann die Tastaturen der bestehenden Modelle überarbeitet. Komischerweise wird das Event nicht im Steve‐Jobs‐Theater auf dem neuen Apple‐Campus (dort wo die neuen iPhones dieses Jahr gezeigt wurden), sondern in Brooklyn in New York, statt. Der Livestream für das Apple Special Event wird um 15:00 Uhr starten.

Dünnere iPads, kleinere MacBooks und Mac Mini?

Dieses Jahr scheint man den Fokus des Events speziell auf kreative Dinge zu legen. So bekommt man nach jedem Aktualisieren der Apple‐Event‐Seite ein neues, wohl auf dem iPad gezeichnetes, Apple Logo zu Gesicht. So soll es laut aktuellen Gerüchten neue iPad Pros zwischen 11 und 12,9 Zoll mit Face ID und dünneren Rändern geben. Ob man so randlos wie bei den iPhones gehen wird, bleibt abzuwarten. Face ID klingt aber tatsächlich realistisch. Gemeinsam mit dieser Ankündigung soll es nun auch endlich Photoshop CC von Adobe in einer Vollversion auf das iPad schaffen.

Apple ist dieses Jahr ganz kreativ. (Bild: Apple/Screenshot)

Dazu sollen auch die aktuellen MacBooks, speziell das MacBook Air, aufgepimt werden und wohl in Zukunft weniger Rand besitzen. Hier geht man von realistischen 13 Zoll Bildschirmdiagonale aus. Zudem soll man dem MacBook Air auch einen Fingerabdrucksensor spendieren – ob da wohl zusätzlich noch Face ID kommt? Auch der seit 2014 gleichgebliebene Mac Mini soll ein Upgrade bekommen, immerhin sei dieser ein wichtiger Bestandteil im Apple‐Sortiment, laut Tim Cook.

Wir bleiben gespannt und versorgen Euch bis zum Apple‐Event natürlich mit frischen Infos zu den kommenden Produkten.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über Technik bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Ist sonst in der Freizeit sonst oftmals mit Fotografie beschäftigt.

David hat bereits 376 Artikel geschrieben und 202 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | HTC U12 Plus |
Mail: [email protected]

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über