Folgen:

OnePlus 9 Pro: So soll das Top-Smartphone aussehen

OnePlus 9 Pro CAD Render
Bild: OnLeaks/Voice
(Beitragsbild: © 2020 OnLeaks/Voice)

Nachdem es in den letzten Tagen schon einige Gerüchte und sogar erste Bilder zum OnePlus 9 gegeben hatte, wollen wir uns in diesem Artikel dem Top-Smartphone der 9-er Reihe, dem OnePlus 9 Pro, widmen.

Der bekannte Leaker OnLeaks veröffentlichte die ersten Details und Render zum kommenden OnePlus 9 Pro. Die Quelle stellte sich in der Vergangenheit als ziemlich vertrauenswürdig heraus, wodurch man von richtigen Leaks ausgehen kann. Wir haben jetzt alle bisher bekannten Informationen zusammengefasst.

OnePlus 9 Pro: Design

Schauen wir uns zunächst das Design des kommenden Top-Modells an, denn hier soll sich, zumindest auf der Vorderseite, nicht viel tun. Zu sehen ist ein kleines Punch-Hole in der oberen, linken Ecke, ein Edge-Display und relativ dünne Displayränder. Also alles ganz ähnlich wie beim OnePlus 8 Pro.

Etwas mehr Veränderungen soll es wohl auf der Rückseite geben, die nach wie vor aus Glas bestehen soll. Zu sehen ist ein neues Kameradesign, welches dem Samsung Galaxy S20 FE zum Verwechseln ähnlich sieht. Darin sollen sich 4 Kameras befinden. Laut aktuellen Gerüchten könnte OnePlus beim Pro-Modell tatsächlich eine Makrokamera und einen Tiefensensor verbauen und wirft man mal einen genauen Blick auf die Kameras, so fallen einem direkt die zwei kleineren Kamerasensoren auf. Möglich wäre es also, aber das sind aktuell natürlich nur Spekulationen, denn nochmal, hierbei handelt es sich nur um einen ersten Render.

OnePlus 9 Pro CAD Render

Bild: OnLeaks/Voice

OnePlus 9 Pro: Die ersten Gerüchte

Aktuell gibt es leider noch nicht allzu viele Gerüchte zum kommenden Pro-Modell. OnLeaks veröffentlichte schonmal Daten zum Display und zum Launch. So soll das Display 6,7 Zoll groß sein, womit es sogar etwas kleiner als das Display des OnePlus 8 Pro sein wird. Ob es sich um ein AMOLED- oder IPS-Panel handelt, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt, ebenso wenig welche Bildwiederholrate es unterstützen wird. Das OnePlus 9 Pro soll zusammen mit seinem kleineren Bruder im März 2021 vorgestellt werden. Das wäre deutlich früher als die Jahre zuvor.

Empfehlungen für Dich

Fabian Menzel

Fabian ist schon seit Mitte September 2020 ein Teil von TechnikNews und versorgt die Seite regelmäßig mit diversen News, aber auch mit einigen Testberichten zu Smartphones. Ihm macht es unglaublich viel Spaß und er ist extrem dankbar, so ein tolles Team an seiner Seite zu haben. In seiner Freizeit hört er gerne Musik und fotografiert gelegentlich mit seinem Huawei P40 Pro+.

Fabian hat bereits 120 Artikel geschrieben und 9 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Snap | Huawei P40 Pro Plus
Mail: fabian.menzel@techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments