Folgen:

TechnikNews Weekly #004: Android P und neues zum Huawei P20

Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2018 TechnikNews)

Diese Woche war es zugegeben ziemlich ruhig in der Welt der Technik. So hat sich auch auf TechnikNews nicht so viel getan. Doch gibt es wie jeden Sonntag einen Rückblick der vergangenen Woche. Das TechnikNews Weekly in Ausgabe 4.

Android P in erster Entwickler‐Vorschau

Wohl die Top‐News dieser Woche: Android P. Hier hat Google in dieser Woche die erste Entwickler‐Vorschau von Android 9.0 vorgestellt. Auf den ersten Blick fallen direkt die Designveränderungen in der Statusleiste und in einigen Menüs auf. Auch den Energiesparmodus hat man hier grundlegend überarbeitet und die nervige orange Leiste entfernt. Grund genug uns das neue Betriebssystem genauer anzuschauen. Wir haben alle relevanten Features und Veränderungen festgehalten.

Huawei Mate 10 Pro ziemlich günstig

Seit Mitte Dezember 2017 ist das Huawei Mate 10 Pro bei uns in Deutschland und Österreich erhältlich. Ein 6‐Zoll großes Smartphone, welches mit KI, Performance‐ und Akkuleistung überzeugen kann. (wir testeten) Mitte letzter Woche war das Huawei Mate 10 Pro dann ziemlich günstig bei MediaMarkt und Saturn zu haben. Für nur 499 Euro gab es das Smartphone dort bereits zu ersteigern. Auf Amazon ist das Gerät sonst für den stolzen Preis von knapp 700 Euro erhältlich, in Blau um einiges günstiger. Hier könnt ihr das Gerät direkt auf Amazon kaufen.

Pressebilder des Huawei P20 geleakt

Bleiben wir bei Huawei. Letzte Woche hatten wir über die ersten Leaks des Huawei P20 berichtet. Nun gab es von Profi‐Leaker Evan Blass vermutlich das erste offizielle Pressebild. Geben soll es anders als angenommen drei Geräte: das Huawei P20, P20 Pro und P20 Lite. Wobei nur das Huawei P20 Pro die Triple‐Kamera erhalten soll. Wie das aussieht, liest ihr in unserem aktualisierten Artikel zum Huawei P20.

FRITZ!Box-Hersteller AVM mit eigenem Speedtest

Auch nebenbei angemerkt: Diese Woche hat der Hersteller, der bei uns ziemlich bekannten FRITZ!Boxen, eine eigene Seite zum Testen der Internetverbindung eingerichtet. Der ziemlich zuverlässige Speedtest messt hier Ping, Jitter (Genauigkeitsschwankung im Übertragungstakt, umso niedriger, desto besser) und natürlich Download‐ und Uploadrate.

Weitere Artikel

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über Technik bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Ist sonst in der Freizeit sonst oftmals mit Fotografie beschäftigt.

David hat bereits 376 Artikel geschrieben und 202 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | HTC U12 Plus |
Mail: [email protected]

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über