>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Android Q: Huawei und Honor sind dabei

Android Q
Bild: Google
(Beitragsbild: © 2019 Google)

Im Rahmen der Google I/O veröffentlichte Google die dritte Beta von Android Q. Infolge dessen ist nun bekannt, welche Geräte von Huawei und Honor die finale Version unterstützen werden.

Huawei postete auf Weibo ein Poster mit den Geräten, die die finale Version von Android Q bekommen werden. Zu dieser Gruppe gehören das Mate 20, das Mate 20 Pro, das Mate 20X, Mate 20 RS, das P30, das P30 Pro, das Honor View 20 und das Honor Magic 2. Dadurch, dass das nur sehr wenig Modelle sind, gehe ich davon aus, dass hier noch mehr dazukommen werden.

Bild: Weibo

Weitere Performance-Verbesserungen?

Huawei war beim Thema Betriebssystem noch nie so richtig gut. Meistens ist die Software sehr überfüllt mit teils unnötigen Features, wodurch das Bedientempo ziemlich leidet. Daran sind unter anderem Dinge wie die Vorinstallation von Booking und die native ,,Spiegel”-App schuld. Mit Android 9 und EMUI 9 ging der OEM in meinen Augen einen großen Schritt in die richtige Richtung, da alles, inklusive den sehr unübersichtlichen Systemeinstellung, ein wenig vereinfachte. Die Performance ist trotzdem noch nicht ganz perfekt. Allerdings glaube ich, dass Huawei mit der aktuellen Software-Version den richtigen Weg fand und diesen in Zukunft auch noch gehen wird. Mal abwarten, bis Android Q dann gegen Ende des dritten Quartals freigeschaltet wird.

Via: XDA-Developers

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 909 Artikel geschrieben und 101 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments