>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Samsung Galaxy Fold: Vorstellung am 6. September auf der IFA 2019?

Samsung Galaxy Fold
Bild: TechnikNews/Screenshot
(Beitragsbild: © 2019 TechnikNews/Screenshot)

Das Samsung Galaxy Fold hat sich wegen Problemen nun schon länger verzögert. Initial wollte man im April 2019 starten – jetzt haben wir schon September. Nun sickern erste Infos durch, dass man das faltbare Smartphone in wenigen Tagen erneut zeigen könnte.

Am 5. September findet die Samsung-Keynote auf der IFA 2019 in Berlin statt. Laut der chinesischen Seite yna könnte man nun – wie bereits im Voraus im September vermutet – die erneute Vorstellung für 6. September ansetzen.

Samsung Galaxy Fold auf der IFA 2019 in Berlin ausgestellt?

Zwar könnte die Vorstellung nicht direkt auf der IFA, sondern in Korea erfolgen, aber man kann davon ausgehen, dass Samsung bei der Keynote in Berlin darüber sprechen wird. Eventuell wird man es auch schon in die Hand nehmen können, wovon ich aber nicht ausgehe. In Vergangenheit hat man es Journalisten nur hinter einer Glasbox zum Fotografieren gezeigt – wirklich in die Hand nehmen konnten es nur wenige Influencer, deren Testgeräte aber bald kaputt waren.

Ein genaues Vorstellungs- und Markterscheinungsdatum steht weiterhin aus. Es ist aber wahrscheinlich, dass es hierzulande in Deutschland und Österreich in den Handel kommen wird. Vielleicht sogar noch vor dem ebenso faltbaren Huawei Mate X, welches sich ebenso verzögert und nicht wie erwartet im Juni erschienen ist.

Empfehlungen für Dich

Lars Matt

Lars ist Gelegenheitsblogger hier auf TechnikNews. Trotzdem findet er knapp jedes Monat einmal Zeit für einen Artikel über Technik - ihn begeistern die neuesten Smartphones und auch Gadgets wecken sein Interesse.

Lars hat bereits 89 Artikel geschrieben und 18 Kommentare verfasst.

Web
Mail: lars.matt|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments