>> Weihnachtsgeschenke kaufen und uns unterstützen <<

Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

TechnikNews Weekly #195: Motorola g200 Design, Realme GT Neo 2 Test, Google Cloud Störung und mehr

TechnikNews Weekly #195
Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2021 TechnikNews)

In der vergangenen Woche war wieder einiges los. Somit packen wir Euch auch an diesem Sonntag wieder alle wichtigen News aus der Welt der Technik in das TechnikNews Weekly. Dabei geht es zu Details zum Motorola g200, einem Test zum Realme GT 2 Neo und einer Störung der Google Cloud.

Nächsten Sonntag steht schon der 1. Advent an – dann geht es auch schon in die Weihnachtszeit. Um den Punsch und die Kekse müsst Ihr Euch zwar selbst kümmern, wir versorgen Euch aber weiterhin jeden Sonntag mit den meistgeklickten TechnikNews der letzten sieben Tage. Nach dem „Sommerloch“ im letzten Weekly ist unsere Zusammenfassung diesen Sonntag wieder bunt gemischt.

So sieht das Motorola g200 aus

Am Dienstag dieser Woche konnten wir Euch exklusiv erste Bilder des Motorola g200 zeigen, die unser Redakteur Nils recherchiert hat. Schon in wenigen Tagen soll der Nachfolger des g100 kommen, die technischen Details hatten wir bereits hier exklusiv geliefert. So scheinen sich die Kameradetails zu bewahrheiten, es wird eine 108 Megapixel-Kamera mit Schriftzug sein. Auch die Farbe steht fest – Dunkelblau und Hellblau/Weiß. So sieht die Farbe aus:

Auf Flaggschiff-Niveau – das Realme GT Neo 2 im TechnikNews-Test

In vergangenen Testberichten konnte die GT-Serie von Realme überwiegend überzeugen. Nun ist der Nachfolger – das GT Neo 2 – da und liefert in fast allen Punkten auf ganzer Linie ab. Egal ob der äußerst schnelle und zuverlässige Fingerabdrucksensor, der hochwertige Vibrationsmotor, die Haptik, das helle Display mit flüssiger Bildwiederholrate, die erstklassige Performance und die gute Akkulaufzeit mit schnellem 65 Watt Fast-Charge sind definitiv auf Flaggschiff-Niveau, was für den angebotenen Preis äußerst lobenswert ist.

Google Cloud Störung lässt Spotify, Snapchat und mehr ausfallen

Durch eine größere Störung in der Google Cloud waren am vergangenen Dienstag einige Plattformen – etwa auch Social Media Plattform Snapchat – nur eingeschränkt erreichbar. Das Senden von Snaps und Posten von Stories war nur eingeschränkt möglich. Auch Spotify hatte mit Problemen zu kämpfen und spielte teilweise überhaupt keine Songs ab und ließ Playlists leer aussehen. Nach wenigen Minuten lief aber alles wieder.

TechnikNews Weekly: Weitere Artikel der letzten Woche

Ihr habt noch nicht genug von News, Tests und Ratgebern aus der Welt der Technik? Im TechnikNews Weekly listen wir die drei meistgeklickten Artikel der Woche. Das war natürlich noch nicht alles:

Empfehlungen für Dich

>> Weihnachtsgeschenke kaufen und uns unterstützen <<

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding gemeinsam mit einem tollen Team schon über einige Jahre lang. Werkelt im Hintergrund an der Server-Infrastruktur und ist auch für alles redaktionelle zuständig. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals beim Webentwickeln, Fotografieren oder Radiomachen anzutreffen.

David hat bereits 822 Artikel geschrieben und 341 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments