Folgen:

TechnikNews Weekly #068: E3 2019, Mi Band 4, Spotify Bibliothek und mehr

Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2019 TechnikNews)

Auch in dieser Woche fand ein großes Event statt: Die E3 2019. Wir berichteten über die spannendsten Neuigkeiten der Messe und auch über andere Vorkommnisse in der Technikwelt. Die Zusammenfassung gibt es hier im TechnikNews Weekly.

Top-News der E3 2019

Wie in der Einleitung der 68. Ausgabe des TechnikNews Weekly erwähnt, fand im Verlauf dieser Woche die E3 2019 statt. Wir berichteten dabei über die interessantesten Ankündigungen der großen Gaming-Messe. Dazu gehören Artikel zu den Neuerungen von Ubisoft, Square Enix, Nintendo und Microsoft. Die Links zu diesen Beiträgen findet ihr hier:

Xiaomi Mi Band 4

Nach den vielen Gerüchten und den vielen Bildern zum Xiaomi Mi Band 4, wurde der Tracker nun endlich offiziell vorgestellt. Die größte Neuerung ist das knapp ein Zoll große Display, das erstmals Farben anzeigen kann. Allerdings fiel der Rand rundherum ziemlich groß aus. Zwei weitere große neue Features sind das Steuern der Musik und das Bezahlen via ,,AliPay“. Dieses kommt allerdings nicht zu uns – schade. Das Xiaomi Mi Band 4 wird bei uns umgerechnet 25 Euro kosten.

Spotify Bibliothek mit neuem Design

Die Spotify Bibliothek auf Android und iOS bekommt ein neues Design. Es gibt nun eine große Aufteilung für Musik und Podcasts und dann jeweils weitere Unterteilungen der beiden Überkategorien. Etwas komisch finde ich, dass nur Premium-Bezieher das neue Aussehen zu Gesicht bekommen. Wie die Veränderungen aussehen, seht ihr im Artikel:

Huami Amazfit Smart Watch 2 vorgestellt

Nicht nur das Mi Band 4 wurde diese Woche offiziell vorgestellt, auch die Huami Amazfit Smart Watch 2, ein Produkt einer Partnerfirma von Xiaomi. Eine Besonderheit dieses Wearables sind die Gesundheitsfeatures. Neben GPS kommt die Uhr auch mit einer EKG-Funktion, die EKGs mit 97-prozentiger Genauigkeit erstellt. Umgerechnet kostet die Version ohne diesen Features 129 Euro. Ob die Amazfit Smart Watch 2 jemals zu uns kommt, ist aktuell noch unbekannt.

Offizielle Fotos des Pixel 4

Man glaubt es kaum, aber Google postete ein Foto, das den oberen und den unteren Teil der Rückseite des Pixel 4 zeigt. Welche Strategie Google damit verfolgt, ist nicht eindeutig, da das Smartphone erst im Herbst auf den Markt kommen soll. Das wohl spannendste Detail an dieser Rückseite ist die Kamera – eine Triple-Kamera, die ähnlich wie die des iPhone 11 aussieht. Ich bin schon gespannt, wie die Ergebnisse von dieser sind, wenn man bedenkt, dass aus Google-Smartphones mit selbst nur einer Kamera traumhafte Ergebnisse kommen.

TechnikNews Weekly: Weitere Artikel der letzten Woche

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 684 Artikel geschrieben und 82 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 15" (2019) | Honor 8X
Mail: david.haydl|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über