Folgen:

TechnikNews Weekly #061: OnePlus 7 Pro, iPhone 11 und mehr

Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2019 TechnikNews)

Huch, es ist ja schon wieder Sonntag! Wie es mittlerweile seit über einem Jahr Tradition ist, gibt es auch heute einen TechnikNews Weekly. Diesmal mit Leaks und Infos zum OnePlus 7 Pro und iPhone 11 und weiteren spannenden Neuigkeiten.

OnePlus 7 Pro mit bahnbrechendem Display

Der OnePlus-CEO Pete Lau sprach diese Woche mit The Verge über das OnePlus 7 Pro und bestätigte dabei einige Leaks der vergangenen Zeit. So sagt Lau, dass man diesmal für das Display mehr Geld als in den Jahren zuvor ausgab. Der CEO meint auch, dass das Display ,,super-smooth and very crisp“ sei. Wenn man den Gerüchten Glauben schenkt, dann hat das Panel eine Auflösung in Höhe von QHD+ und eine Bildwiederholungsrate von 90 Hertz. Weiters soll das Smartphone 5G und eine Triple-Kamera haben. Alle aktuellen Neuigkeiten zum OnePlus 7 und 7 Pro findet ihr hier:

Rückseite des iPhone 11 mit neuem Design

In weniger als einem halben Jahr wird Apple wieder zu einem iPhone-Event einladen, wo wir die nächste Generation der Apple-Smartphones sehen werden. Zu diesen gibt es nun ein interessantes Gerücht was die Rückseite betrifft: Der bekannte Leaker OnLeaks behauptet, dass die bevorstehenden iPhones eine Rückseite bestehend aus einer einzigen Glasplatte haben werden, in die auch der Kamerahügel eingelassen wird. Somit dürfte dieser nicht mehr so stark wie in den Jahren davor auffallen. Auf den Abbildungen, die der Leaker bereitstellte, ist außerdem zu sehen, dass sich auf der Unterseite ein Lightning-Port, kein USB-C-Anschluss befindet, und dass der Mute-Switch sich nun anders schieben lässt.

iPad Pro mit Touchscreen-Problemen

Ein Produkt von Apple macht wieder mal Probleme, diesmal ist es das iPad Pro. Nutzer des 2017er- und 2018er-Modell berichten, dass der Touchscreen nicht reagiert. Dabei ist es in allen Fällen so, dass dies zuerst kaum auffiel, bis das Display des Tablets nach und nach immer unzuverlässiger wurde. Ein Software-Fehler wird ausgeschlossen, da das Herunterladen von Updates und das Zurücksetzen der Geräte nichts half. Ein offizielles Statement von Apple steht noch aus.

Release des Galaxy Fold verschoben

Es gibt wohl keinen, der nicht gehört hat, dass mehrere ausgehändigte Testgeräte des Galaxy Fold kaputtgingen. Deshalb beschloss Samsung den Release, der schon bald stattgefunden hätte, auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Mittlerweile zog der Hersteller die verteilten Testgeräte wieder ein und auch Medienevents verschiebt man nach und nach. Nun wird man sich an das Verbessern des Gerätes machen, sodass es bald einen neuen Release geben kann.

Apple Pay startet in Österreich

Am Dienstag kündigte sich ganz plötzlich an, dass Apple Pay schon am Tag darauf, also am Mittwoch in Österreich durchstarten soll. Und so kam es dann auch, seit Mittwoch in der Früh ist Apple Pay tatsächlich in Österreich verfügbar. Wie letzten Monat berichtet, sind zum Start die Erste Bank, N26 und boon mit an Bord. Um den Service von Apple nutzen zu können, braucht man mindestens ein iPhone 6, ein iPad Air 2 beziehungsweise ein iPad mini 3 und einen Mac mit Touch ID.

Alle weiteren Artikel der letzten Woche

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 518 Artikel geschrieben und 74 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | ASUS Zenbook UX530UX | Honor 8X
Mail: david.haydl|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über
AvatarHowdy,
Search exact
Search sentence
Please go to Appearance >> Widgets to add more useful widgets into WPAS Sidebar.